Das Togather ist mehr als nur ein Restaurant. Es ist ein Ort an dem sich Menschen kennenlernen, inspirieren, am großen Tisch gemeinsam Essen und vielleicht sogar Freunde werden.

 

Das sollte auch die Raumgestaltung widerspiegeln und, wie Gastgeberin Sarah, alle mit offenen Armen willkommen heißen. Bevor es soweit war wurde das denkmalgeschützte Gebäude kernsaniert und anschließend ein leger, gemütliches Ambient geschaffen.

 

Bei der Gestaltung der Räume wurde Altes bewahrt und mit einer durchdachten Wandgestaltung ein individueller Look kreiert. 

RESTAUANT TOGATHER
Projektumfang: Umbau- & Einrichtungsberatung

Togather Co-Dining Restaurant

Fotos: Andrea Jagusch